Fünf Tage volles Programm

Kerwe, Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag und Hockenheimer Nacht der Musik: Wer jetzt „Das sind ja gleich drei Sachen auf einmal“ sagt, der liegt genau richtig. Denn vom 5. bis 9. Oktober ist ordentlich was los in Hockenheim! Und erstmals lädt der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) als Veranstalter nicht nur am Sonntag zum Oktoberfest, sondern startet schon am Samstag, 6. Oktober, mit dem Kurpfälzer Abend ab 18 Uhr in das große Fest auf dem Zehntscheunenplatz.

Los geht es aber schon am Freitag, 5. Oktober, ins das Festwochenende mit der inzwischen legendären Hockenheimer Nacht der Musik. Ab 20 Uhr heißt es dann: Verschiedene Bühnen, verschiedene Bands und ein großes Ziel: Spaß haben in der Rennstadt. Ab Samstag, 6. Oktober, bis Dienstag, 9. Oktober, geht es auf dem Marktplatz wieder rund: Fahrgeschäfte, Leckereien und vieles mehr laden hier zu einem Rundgang ein. Gestartet wird die traditionelle Kerwe am Samstag um 14 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich durch Bürgermeister Thomas Jakob-Lichtenberg.

Am Samstagabend ab 18 Uhr wird dann zusätzlich zur Kerwe im Festzelt auf dem Zehntscheunenplatz zünftig Oktoberfest gefeiert. Einlass ist hier ab 18 Uhr, um 19 Uhr wird das erste Mal das Jubiläumsfestbier anlässlich der 1250-Jahrfeier Hockenheims 2019 mit offiziellem Fassbieranstich präsentiert. Von 20 bis 21 Uhr lässt es die Bayer & Beier-Band ordentlich krachen, gefolgt von „Bruchsalat“ – Kabarett und Comedy mit Horst Schäfer bis 21.30 Uhr. Den Abschluss bis 23 Uhr macht dann wieder die Bayer & Beier-Band.

Am Sonntag, 7. Oktober, setzt die Hockenheimer Innenstadt mit ihren Geschäften ganz auf Erlebnis: Von 13 bis 18 Uhr heißt es beim verkaufsoffenen Sonntag wieder stöbern, bummeln und Schnäppchen machen, passend zum Motto „Willkommen zum Oktoberfest“. Natürlich darf auch ein großes Gewinnspiel in diesem Jahr nicht fehlen. Wer alle Gewinnspielstempel in den teilnehmenden Geschäften einsammelt, hat die Chance auf einen der attraktiven Preise im Wert von mindestens je 50 Euro.

Im großen Festzelt an der Zehntscheune steht ab 11 Uhr der Oktoberfest-Frühschoppen auf dem Programm. Von 11 bis 13 Uhr sorgt der Fanfarenzug der Rennstadt Hockenheim für Unterhaltung, gefolgt von den Musikfreunden Reilingen von 13.30 bis 15.30 Uhr und dem Musikverein Wiesenbach von 16 bis 18 Uhr. Für das leibliche Wohl im Festzelt sorgt der C.C. Blau-Weiß Hockenheim e.V.

Und natürlich gibt es auch auf der Kerwe auf dem Marktplatz von 14 bis 22 Uhr ordentlich Unterhaltung und Stimmung. Der krönende Abschluss unter den Festsonntag setzt dann gegen 20.30 Uhr das große Höhenfeuerwerk auf dem Marktplatz mit passender musikalischer Begleitung.

Am Kerwemontag und Dienstag ist die Kerwe von jeweils 14 bis 21 Uhr geöffnet, wie gewohnt mit besonders familienfreundlichen Angeboten am Familiendienstag, 9. Oktober.

Der Hockenheimer Marketing Verein wünscht allen Besuchern viel Spaß beim vollen Programm rund um die Kerwe!

Copyright 2018 Hockenheimer Marketing Verein e.V. | Alle Rechte vorbehalten