Vereine können sich präsentieren

In Mannheim und der Kurpfalz ist er eine echte Institution: Bereits zum 405. Mal öffnet der Maimarkt in diesem Jahr seine Tore. Deutschlands größte Regionalmesse ist spektakulärer Marktplatz mit 47 Hallen und großem Freigelände. 1.400 Aussteller bieten über 20.000 Produkte und Dienstleistungen für alle Lebensbereiche an. Darüber hinaus fungiert die Veranstaltung traditionell als riesige Informationsbörse und Bühne für Politik, Kultur und Gesellschaft. Die Besucher können an elf Messetagen in andere Welten eintauchen und spektakuläre Vorführungen bestaunen.

Auch die Rennstadt Hockenheim präsentiert sich vom 28. April bis 08. Mai wieder mit einem eigenen Stand auf dem Maimarktgelände. Die Stadtverwaltung Hockenheim, das Aquadrom, die Stadthalle und der Hockenheimring zeigen dann unter einem Dach, was Hockenheim alles zu bieten hat. Dabei warten auf die Besucher erneut viele unterhaltsame Angebote und spannende Attraktionen. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr u. a. auf der beeindruckenden Vielfalt des Hockenheimer Vereinslebens.

Erstmalig wird unter Koordination des Hockenheimer Marketing Vereins (HMV) eine separate Aktionsfläche am Gemeinschafts-stand eingerichtet. Hier haben Hockenheimer Vereine und Institutionen die exklusive Möglichkeit, jeweils einen Tag lang sich und ihr Angebot einem breiten Publikum vorzustellen.

Denkbar sind Mitmach-Aktionen, Aufführungen und Präsentationen aller Art. Ob sportlich, kulinarisch oder musikalisch, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Mit einem bunten Programm für die ganze Familie soll der Standort Hockenheim gemeinsam ins rechte Licht gesetzt werden.

Interessenten wenden sich bitte an die HMV-Geschäftsstelle: Ottostraße 2, 06205/3067034 oder info@hockenheimer-marketing-verein.de

Copyright 2018 Hockenheimer Marketing Verein e.V. | Alle Rechte vorbehalten